Tag Archives: Innovation

Für alle, die die Bedeutung von Patentinformation begründen müssen

Viele Jahre lang galt es auch ohne genaueren Nachweis als unstrittig, dass Patentinformation die Innovation beflügelt. In den Jahren 2015 und 2016 führte das EPA qualitative und quantitative Studien durch, um diese Hypothese zu bestätigen und herauszufinden, welche Bedeutung Patentinformation als Informationsquelle im Innovationsprozess in Europa hat, ob sie also die Innovation unterstützt. Ziel der Studie war es, aufzuzeigen, welchen Beitrag Patentinformation in den einzelnen Phasen des Innovationsprozesses leistet. Im Rahmen des Projekts musste vermieden werden, die Ergebnisse dadurch zu verzerren, dass auch Patentinformationsspezialisten befragt wurden. Anders ausgedrückt: Es war wichtig, dass der Kreis der Befragten keine Personen umfasste, die Patentinformationen von vornherein als wichtig ansehen …
Quelle: EPO
Mehr zu der Studie und den Ergebnissen hier

Bilanz der Innovationsförderung des Bundes

In diesem Jahr stellt das BMWi Fördermittel für den innovativen Mittelstand in Höhe von 980 Mio. Euro bereit. Diese Mittel verteilen sich auf vier Förderschwerpunkte: Gründung (EXIST-Gründungskultur an Hochschulen und INVEST–Zuschuss für Wagniskapital), Kompetenz (Innovationsberatung für KMU), Vorwettbewerbliche Forschung (Industrielle Gemeinschaftsforschung IGF für Unternehmen in Forschungsvereinigungen), Marktnahe Forschung und Entwicklung (Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand ZIM)
Der Bericht zur Unterrichtung der Bundesregierung wurde jetzt als Drucksache 18/12442 hier veröffentlicht:
http://dipbt.bundestag.de/doc/btd/18/124/1812442.pdf

Wirtschaftsministerium legt Innovationsagenda vor

Bundeswirtschaftsministerin Zypries hat am 18. April 2017 in Berlin Eckpunkte für eine neue Innovationsagenda vorgelegt. Ein zentraler Bestandteil ist dabei die Einführung einer steuerlichen Forschungsförderung für den Mittelstand.

Kerninhalte der Innovationsagenda:

  • Steuerliche FuE-Förderung für Unternehmen bis 1000 Beschäftigte einführen
  • Aufstocken der Förderung:
    – Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)
    – Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF)
    – Innovationsprogramm für die strukturschwachen Regionen INNO-KOM
    – EXIST-Programm
  • High-Tech Gründerfonds III auflegen
  • Digitalisierungsoffensive Mittelstand starten
  • Breitbandziele:
    – bis 2018 für alle Haushalte 50 Mbit/s
    – bis 2025 flächendeckend Zugangsgeschwindigkeiten von rund 1 Gbit/s
  • „Innovationscheck“: Neue Gesetze und Regulierungen prüfen, inwieweit diese innovationsfreundlich sind.

Eine Kurzfassung der Innovationsagenda hier

Quelle: BMWI