Nichtpatentliteratur – DIMDI

Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information DIMDI bietet Zugang zu rund 50 Datenbanken mit wissenschaftlichen Literaturhinweisen und Fakten aus den Bereichen Medizin, Arzneimittel, Toxikologie, Medizinprodukte, Biologie und Psychologie, zum Beispiel MEDLINE, EMBASE, DAHTA, Deutsches Ärzteblatt oder XTOXLINE. Viele Datenbanken können kostenfrei genutzt werden, einige sind kostenpflichtig. Recherchen sind mit und ohne Nutzungsvertrag möglich. Volltexte der gefundenen Literaturhinweise können direkt abgerufen oder über Bibliotheken bestellt werden.

Das DIMDI betreut außerdem wichtige medizinische Klassifikationen und Terminologien und verantwortet ein Programm zur Bewertung gesundheitsrelevanter Verfahren (Health Technology Assessment). In allen Aufgabenbereichen arbeitet das DIMDI eng mit nationalen und internationalen Institutionen zusammen, u. a. mit der Weltgesundheitsorganisation und EU-Behörden.

www.dimdi.de